Rejadorada Tinto Roble

Bodegas Rejadorada Kastilien-León 2018 kräftig, breit mit weichem Abgang
Der Rejadorada Tinto Roble hat eine intensive, kirschrote Farbe mit violetten Nuancen. Am Gaumen erweißt sich dieser Rotwein aus der Region Toro ausgeglichen in seinen Aromen, kräftig und breit mit einem langen und weichen Abgang.
Auf Lager
SKU
SpToRe331
Sonderpreis 10,63 € Regulärer Preis 10,90 €
entspricht 14,17 € / 1 Liter (l)
inkl. 16% MwSt.
Lebensmittelangaben
Art-Nr. = SpToRe331

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Das Aroma der Rebsorte Tinta de Toro, eine Variation der Tempranillo Rebsorte in der Toro Region, erkennt man an den schwarzen Früchten, Maulbeeren und Brombeeren. Die leichten Röstnoten entstehen durch den durch den sanften Ausbau im Eichenfass.
Die Eiche und der Wein haben die Tanninstruktur perfekt ausbalanciert.

Semicrianza mit 6 Monaten langen Barrique-Ausbau in amerikanischen und rumänischen Eichenfässern.
Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2018
Farbe rot
Land Spanien
Herkunftsregion Kastilien-León
Herkunftsgegend Toro
Manufacturer Bodegas Rejadorada
Abfüller Bodegas Rejadorada, San Roman
Rebsorten Tinta de Toro
Serviertemperatur 14° - 16° C
Auszeichnung Mundus Vini in Gold für Rejadorada Tinto Roble 2018
Auszeichnung 90 Parker Punkte
Alkoholgehalt 14,5 % Vol
Säuregehalt 4,79 gr. /l
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Empfohlen zu Fleisch oder Wildgerichten. Auch perfekt zu gereiftem Käse.
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!

D.O. Toro

Die D.O. Toro gehört mit seinen 6000 ha Anbaufläche zu den jüngsten und kleinsten Anbaugebieten Spaniens mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung, obwohl der Anbau von Wein schon seit den Römern dokumentiert ist

Die D.O. Toro liegt im liegt im Südosten der Provinz Zamora und umfasst Teile der Naturregionen Tierra del Vino, Valle del Guareña und Tierra de Toro, und er grenzt an die Hochebenen von Tierra del Pan und Tierra de Campos.

In Toro wurden früher auf Grund des extremen Klimas (sehr heiße Sommer, kalte Winter, geringe Niederschläge) ausgesprochen kantige, alkoholreiche Weine produziert.
Heute ist die Toro Traube gezähmt und aus wilder Urwüchsigkeit wurden Eleganz und ausdrucksvolle Fülle. Die Entwicklung der Weine hat derart rasant zugenommen, das die Weinkritiker aus dem In- und Ausland mittlerweile begeistert sind.

 

Jahrgangsbewertung nach der Kontrollbehörde

JahrBew JahrBew JahrBew JahrBew
1990 G 1991 E 1992 G 1993 SG
1994 N 1995 SG 1996 SG 1997 G
1998 SG 1999 E 2000 E 2001 G
2002 E 2003 E 2004 E 2005 E
2006 SG 2007 SG 2008 E 2009 E
2010 E 2011 E

E - Exzellent | SG - SEHR GUT | G - GUT | N - NORMAL | S - Schlecht

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2018
Farbe rot
Land Spanien
Herkunftsregion Kastilien-León
Herkunftsgegend Toro
Manufacturer Bodegas Rejadorada
Abfüller Bodegas Rejadorada, San Roman
Rebsorten Tinta de Toro
Serviertemperatur 14° - 16° C
Auszeichnung Mundus Vini in Gold für Rejadorada Tinto Roble 2018
Auszeichnung 90 Parker Punkte
Alkoholgehalt 14,5 % Vol
Säuregehalt 4,79 gr. /l
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Empfohlen zu Fleisch oder Wildgerichten. Auch perfekt zu gereiftem Käse.
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
Bodegas Rejadorada
Bodegas Rejadorada
Bodegas Rejadorada
Bodegas Rejadorada

Bodegas Rejadorada

Ort: San Roman

Bodegas Rejadorada wurde im Jahre 1999 von einer kleinen Gruppe Weinenthusiasten gegründet.


Zusammengeführt wurde sie von der Vision, Toro Weine zu keltern, die mit Eleganz und Fülle internationales Format zeigen, ohne die Eigenschaften ihrer Herkunft zu verlieren. Umgesetzt wird diese Idee durch den Önologen José Antonio Fernandez, der über 20 Jahren als Technischer Direktor des Weininstituts von Castilla Leon die Entwicklung der Region Toro begleitet hat.


Stammsitz wurde die Stadtvilla der Familie Monroy, deren tragischste Episode der Familiengeschichte Namensgeber der jungen Weinkellerei wurde.
Ende des 15. Jahrhunderts stand die Stadt Toro im Zentrum des Konfliktes zwischen Portugal und Spanien. Während der Besetzung durch die Portugiesen, wurde die damalige Herrin des Hauses zur Abschreckung an dem Gittern eines der Fenster ihres Palastes erhängt. Um die Familie zu ehren, ließ Königin Isabela nach ihrem Sieg dieses Fenstergitter mit Blattgold überziehen. Rejadorada heisst: Goldenes Gitter

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2018
Farbe rot
Land Spanien
Herkunftsregion Kastilien-León
Herkunftsgegend Toro
Manufacturer Bodegas Rejadorada
Abfüller Bodegas Rejadorada, San Roman
Rebsorten Tinta de Toro
Serviertemperatur 14° - 16° C
Auszeichnung Mundus Vini in Gold für Rejadorada Tinto Roble 2018
Auszeichnung 90 Parker Punkte
Alkoholgehalt 14,5 % Vol
Säuregehalt 4,79 gr. /l
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Empfohlen zu Fleisch oder Wildgerichten. Auch perfekt zu gereiftem Käse.
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!