Niederhäuser Felsen Steyer Riesling Spätlese trocken

Weingut Paul Anheuser Nahe 2017 harmonisch, mild, mineralisch
Zartduftiger Riesling von sehr alten Rebstöcken von der Nahe. Im Bukett Aromen von Aprikosen und Quitte. Niedriger Alkoholgehalt und verhaltene Säure, ausgepägte Mineralik
Auf Lager
SKU
DeNhPa138
Sonderpreis 11,21 € Regulärer Preis 11,50 €
entspricht 14,95 € / 1 Liter (l)
inkl. 16% MwSt.
Lebensmittelangaben
Art-Nr. = DeNhPa138

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Weinberg: Südsteilhang
Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2017
Farbe weiss
Land Deutschland
Herkunftsregion Nahe
Manufacturer Weingut Paul Anheuser
Abfüller Paul Anheuser, Bad Kreuznach
Rebsorten Riesling
Serviertemperatur 8° C
Alkoholgehalt 11,0 % vol alc
Säuregehalt 6 g/l
Restsüße 5,6 g/l
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluß
Gastronomie Gut zu Salaten und sommerlich-leichten Speisen.
Geschmack trocken

Das deutsche Weinbaugebiet Nahe liegt südlich des Taunus, von der Mündung der Nahe in den Rhein, bis im Südosten wo das Nordpfälzer Bergland beginnt. Weinbau wird hier seit den Zeiten der Römer betrieben, als eigenständiges Weinbaugebiet firmiert die Region erst seit 1971. Mit rund 4100 ha Rebfläche rangiert es im oberen Mittelfeld der 13 deutschen Weinbaugebiete. Auf der Refläche werden hauptsächlich Riesling, Müller-Thurgau (als Rivaner), Dornfelder und Silvaner angebaut, es findet sich aber mittlerweile auch verstärkt Grauer Burgunder.
Im Gegensatz zu anderen deutschen Weinbaugebieten wird hier Wein größtenteils in Flachlagen angebaut.

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2017
Farbe weiss
Land Deutschland
Herkunftsregion Nahe
Manufacturer Weingut Paul Anheuser
Abfüller Paul Anheuser, Bad Kreuznach
Rebsorten Riesling
Serviertemperatur 8° C
Alkoholgehalt 11,0 % vol alc
Säuregehalt 6 g/l
Restsüße 5,6 g/l
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluß
Gastronomie Gut zu Salaten und sommerlich-leichten Speisen.
Geschmack trocken
Paul Anheuser  Weingut
Paul Anheuser Schatzkammer
Paul Anheuser Lage Bad Kreuznach
Paul Anheuser  Lage Bad Kreuznach

Paul Anheuser

Bad Kreuznach

Auf eine weinbauliche Familientradition kann das Weingut Paul Anheuser bis in die Anfänge des Dreißigjährigen Krieges zurückblicken. 1627 gibt es die erste urkundliche Erwähnung, dass ein „Anheuser“ in Bad Kreuznach Weinbau betrieb.

1842 wanderte Eberhard Anheuser nach Amerika aus und gründete die weltbekannte Anheuser-Busch Brauerei in St. Louis, Missouri

Heute führen die Brüder Rudolf und Paul das Weingut in 14. Generation.

Besonderer Wert wird auf naturnahen Ausbau sowie die Kelterung bei niedrigem Druck gelegt, um den natürlichen Geschmack der Trauben zu erhalten. Die Vergärung findet bevorzugt in kleinen Gebinden statt, bei kühlen Temperaturen bleiben so die Bukettstoffe im Wein. So entstehen weingutstypische leichte, trockene Weine mit ansprechender, bekömmlicher Säure.

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2017
Farbe weiss
Land Deutschland
Herkunftsregion Nahe
Manufacturer Weingut Paul Anheuser
Abfüller Paul Anheuser, Bad Kreuznach
Rebsorten Riesling
Serviertemperatur 8° C
Alkoholgehalt 11,0 % vol alc
Säuregehalt 6 g/l
Restsüße 5,6 g/l
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Verschluss Schraubverschluß
Gastronomie Gut zu Salaten und sommerlich-leichten Speisen.
Geschmack trocken