Die Cantine Sardus Pater liegt auf der Insel Sant’Antioco. Diese wiederum ist eine vorgelagerte Inseln im Südwesten der Sardiniens und ist mittels einer Brücke mit der Hauptinsel verbunden.

1949 wurde Sardus Pater als typische italienische Genossenschaft gegründet. Hauptschwerpunkt lag und liegt auf der Erzeugung der Rotweinrebsorte Carignan, die in Italien Carignano heißt.

Die Trauben, die von rund 200 Genossenschaftsmitgliedern geliefert werden, wachsen auf sandigem Boden mit nur sehr geringen Hektarerträgen.

Heute sind die Carignano Rebstöcke mindestens 50 Jahre als und produzieren Trauben von höchster Qualität.

Alle Weine