Seis Quintas

Seis Quintas 2010

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

9,65 EURO
(=12,87 € / 1 L)
inkl. MwSt

Regulärer Preis: 9,90 €

Kurzübersicht

Der Rotwein Seis Quintas hat eine kirschrote Farbe mit violetten Reflexen, an der Nase fruchtige Aromen von Veilchen, Erd- und Himbeeren. Im Mund fruchtig, mit Aromen von Brom- und Himbeere mit außergewöhnlicher Frisch. Im Abgang komplexe Holznoten mit außergewöhnlicher Länge.

Martue Seis Quintas Duoro Rotwein Portugal trocken

Wenn Sie den Mauszeiger auf die Flasche ziehen, können Sie diese bewegen. Mit dem Schieberegler zoomen Sie heran

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Martue Seis Quintas Duoro Rotwein Portugal trocken

Details

Coupage aus Tinta Roriz, Touriga Franca und Touriga Nacional aus der portugisieschen Douro Region.

Getrennte Fermentierung der Rebsorten. Ausbau über 6 Monate in alten französischen Eichenfässern. Der Wein kann auf aufgrund seiner Herstellungsweise ein natürliches Sediment aufweisen.

Zusatzinformation

Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75l
Jahrgang 2010
Farbe rot
Land Portugal
Herkunftsregion Porto e Douro
Herkunftsgegend Douro
Weingut Seis Quintas
Abfüller Seis Quintas, Torre de Moncorvo
Rebsorten Tinta Roriz (55%), Touriga Franca (30%) und Touriga Nacional (15%),
Serviertemperatur 16° - 18° C
Servierempfehlung Ca 20 Minuten vor dem Genuss dekantieren
Alkoholgehalt 14 % alc Vol
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Lagerfähigheit Lagerung an einem dunklen Ort ohne Temperaturschwankungen bei 15 bis 20° C. bis 2018
Gastronomie Ideal zu Fleisch-und Fischgerichte, sowie Nudeln oder Käse
Geschmack trocken

Douro

Douro ist eine portugiesische Weinregion am Dourofluss, der von Spanien her als Duero kommend sich durch Land schlängelt und bei Porto in den Atlantik mündet. Seit Jahrhunderten ist die Region vor allem für aufgespritete Portweine bekannt (Porto e Douro). Seit 1979 hat Douro aber auch die höchste Weinklassifizierung Portugals als Denominação de Origem controlada.
Douro ist vor Atlantik Winden durch die Marão und Montemuro Berge geschützt und hat ein kontinentales Klima mit heißen und trockenen Sommern und kalten Wintern.
Aufgeteilt wird sie in drei Subregionen: Baixo Corgo (unterhalb Corgo), mit ca. 14.000 ha und mildem Klima und den meisten Niederschlägen. Cima Corgo (oberhalb Corgo) ist der größte Teilbereich mit 19.000 ha und rund um das Dorf Pinhão zentriert. Hier befindet sich der Großteil der berühmten Quintas (port. Bezeichnung für ein Weingut). Als wichtigster Teilbereich gilt jedoch Douro Superior. Mit 8.700 ha der kleinste Teil erstreckt sich dieser heiße und trockene Bereich bis zur spanischen Grenze. Vor allem die Tafelweine aus diesem Bereich sind von häufig von hervorragender Qualität.
Terrassenweinberge sind in der Region weitverbreitet. Während Trauben für die Port Produktion häufig auf Schiefer gepflanzt werden, werden die Bereiche mit Granitböden eher für Tafelweine verwendet. Durch die Terrassierung bedingt, können die Reben nur mühsam mit der Hand bearbeitet werden.
Die wichtigsten roten Rebsorten sind: Bastardo, Mourisco Tinto, Tinta Amarela, Tinta Barroca, Tinta Cao, Tinta Roriz (Tempranillo), Touriga Franca und Touriga Nacional. Für Weißweine verwendet werden: Donzelinho Branco, Gouveio, Malvasia, Rabigato und Viosinho. Gemischte Weinberge waren in der Region lange die Norm und viel Weinbergbesitzer wussten gar nicht, welche Reben nun genau auf ihren Bergen wuchsen. Erst 1970 identifizierte man Touriga Nacional, Tinta Roriz, Touriga Franca und Tinta Cão als die Hauptrebsorten, damit einhergehend gab man auch die gemischte Bepflanzung auf und konzentrierte sich auf rebsortenreine Weinberge. Es existieren aber immer noch ältere Weingärten in den der gemischte Bewuchs weiterhin vorherrscht.

Seis Quintas

 

Seis Quintas ist ein 65 ha großes Weingut im Alto Douro (D.O.C. Douro).

Das Alto Doro ist die  älteste geschützte Weinbauregion der Welt, sie liegt im Norden Portugals und gehört seit 2001 zum UNESCO-Welterbe.

An den Steilhängen des Douros liegen die terrassenartig angelegten Weinfelder von Seis Quintas. (Quinta bezeichnet im Portugiesischen ein Weingut) Hier wachsen die Rebsorten Touriga Nacional, Tinta Roriz (= Tempranillo) und Touriga Franca. Besonders die Touriga Nacional ist für den Weinfreund von großem Interesse, da sie, gepflegt wie auf den Feldern von Seis Quintas und in einer Coupage, einen dunklen,  tannin- und geschmackvollen Rotwein von dunkler Farbe und kräftigem Alkoholgehalt mit komplexen Würznoten und ausbalancierter Säure erbringt.

 

 

 
Der gesamte Zahlungsvorgang ist per SSL-Zertifikat (RC4, 128-bit-Schlüssel) verschlüsselt.

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. 

Zahlungsarten

Vorkasse

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto:

Kontoinhaber: Bodegas Rioja Weinhandels GmbH
Kontonummer: 33 423 310
BLZ: 430 500 01
Bankname: Sparkasse Bochum
SWIFT: WELADED1BOC
IBAN: DE31 4305 0001 0033 4233 10 

Rechnung

Bei Erstbestellung bitten wir um Verständnis, dass wir keine Überweisung als Bezahlungsart annehmen können, sondern um Zahlung per Nachnahme oder Lastschrift bitten müssen.

Nachnahme

Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit; der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks). Bei Nachnahme fallen zusätzlich 9,52 EUR Nachnahmegebühren durch den Paketdienst an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind.

Kreditkarte

Zahlen Sie bequem per Kreditkarte, unser Shopsystem akzeptiert Visa und Mastercard. Die Auslieferung der Ware erfolgt sofort

Sofortüberweisung

Zahlen Sie bequem per Sofortüberweisung. Die Auslieferung der Ware erfolgt sofort

SEPA - Lastschrift

Wir ziehen den Rechnungsbetrag am vereinbarten Rechnungstag von Ihrem hinterlegten Bankkonto nach der getätigten Bestellung ein. Ein SEPA-Lastschriftmandat mit Mandat-Referenznummer und Gläubiger-Identifikationsnummer geht Ihnen per eMail zu.

Paypal

Paypal ist ein Treuhänderservice mit dem wir zusammenarbeiten. 

Wählen Sie hierzu als Zahlungsart PayPal aus, dann werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet.

Falls Sie bereits über ein PayPal-Konto (www.PayPal.de) verfügen wird der Rechnungsbetrag von diesem eingezogen.

Ein vorhandenes Konto ist jedoch keine Voraussetzung. Sie können die Zahlung auch ohne Registrierung als Gast ausführen. Hierbei wird der Betrag direkt von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte (Mastercard, VISA oder American Express) gezahlt.

Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, wird Ihre Lieferung auf den Weg gebracht. Meist dauert es nur wenige Minuten, bis eine PayPal-Zahlung bei uns eingeht.

Wenn Sie eine Bestellung per PayPal bezahlen, erhalten Sie von uns immer eine Bestellbestätigung. Bitte beachten Sie jedoch, dass es in seltenen Fällen auf Seiten von PayPal zu Bearbeitungsfehlern kommen kann, auf die wir keinen Einfluss haben.

Des Weiteren ist es nicht möglich, eine Bestellung auf Vorkasse oder Rechnung per PayPal zu bezahlen, da dies in unserem System nicht zugeordnet werden kann. Wir bitten Sie dies bei Ihrer Zahlung zu berücksichtigen.

Sollten Sie Ware zurückschicken, wird der Betrag wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben. Ob Sie dann das Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto direkt bei PayPal weiter verwenden wollen oder auf Ihr Giro- oder Kreditkartenkonto zurück überweisen wollen, können Sie selbst entscheiden und direkt bei PayPal bearbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Azamor Single Estate

Azamor Single Estate

10,24 EURO
(=13,65 € / 1 L)
inkl. MwSt

Regulärer Preis: 10,50 €

Seis Quintas Reserva

Seis Quintas Reserva

16,48 EURO
(=21,97 € / 1 L)
inkl. MwSt

Regulärer Preis: 16,90 €

Petit Verdot

Petit Verdot

19,31 EURO
(=25,75 € / 1 L)
inkl. MwSt

Regulärer Preis: 19,80 €

Dois Vales Martue

Dois Vales Martue

6,34 EURO
(=8,45 € / 1 L)
inkl. MwSt

Regulärer Preis: 6,50 €

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.