Condes de Albarei

Adega Condes de Albarei Galizien 2019 salzige Noten, Birne, Pfirsich,
Der Condes de Albarei ist ein strohgelber spanischer Weißwein mit einer fruchtigen Nase (Apfel, Pfirsich und Birne) und floralen Anklängen. Am Gaumen entstehen sehr schöne Aromen von Zitrusfrüchten, diese harmonieren mit einer eleganten Säurestruktur. Dieser Weißwein aus Galizien ist sanft und frisch mit einem guten und langen Ausklang. Die Albarino Traube gilt als die Königin unter den spanischen Weißweintrauben.
Auf Lager
SKU
SpRxCo131
Sonderpreis 9,65 € Regulärer Preis 9,90 €
entspricht 12,87 € / 1 Liter (l)
inkl. 16% MwSt.
Lebensmittelangaben
Art-Nr. = SpRxCo131

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Nach dem entrappen der Trauben vom Stiel, wird die Ernte vorsichtig gepresst um den Traubensaft zu erhalten. Dieser durchläuft für 10 Tage eine temperaturgestützte Fermentierung mittels Hefe in rostfreien Behältern aus Edelstahl. Nach der alkoholischen Gärung wird die Hefe wieder vom Wein getrennt.

Albariños gelten in der gehobenen spanischen Gastronomie als unverzichtbarer Begleiter von erlesenen Fischgerichten und Meeresfrüchten, wie Hummer, Scampi oder Austern.

Seit dem ersten Jahrgang dieses Weines (1991) gewann der Condes de Albarei zahlreiche Auszeichnungen.

Durch den Anbau der Rebstöcke in einer Pergola, so streift der Atlantikwind an den Trauben vorbei, sodass die Weine eine leichte, salzige Note haben

Albariño übersetzt, bedeutet "die kleine, weiße vom Rhein". DNA Untersuchungen haben aber ergeben, dass es keine Verwandtschaft zur Rieslingtraube gibt.

Passt, wegen der salzigen Noten, zu fettem Fisch.

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2019
Farbe weiss
Land Spanien
Herkunftsregion Galizien
Herkunftsgegend Rías Baixas
Manufacturer Adega Condes de Albarei
Abfüller Adega Condes de Albarei, Castrelo
Rebsorten Albariño
Serviertemperatur 6 - 9 ° C
Auszeichnung Schon 1991 bekam der "Condes de Albarei" die Goldmedaille im "Challenge International du Vin" in Bordeaux.
Auszeichnung Concours Mondial de Bruxelles
Auszeichnung XLVI Festa do Viño Albariño Cambados
Auszeichnung Cata de los Vinos Jóvenes de la U.E.C. Baco de Oro
Alkoholgehalt 13% vol Alc
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Bestens zu Fischgerichten oder Meeresfrüchten.
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!

D.O. Rías Baixas

Das Rias Baixas (Rías Bajas auf spanisch) in Galicien ist durch klimatische Bedingungen geprägt, die sich deutlich von jenen in bekannteren Weinbauregionen der iberischen Halbinsel unterscheiden.
Das raue, regenreiche Klima im äußersten Nordwesten Spaniens erfordert besondere Anstrengungen im Weinbau.
Die Reben werden hoch über der feuchten Erde an pergolaartigen Gerüsten gezogen und in mühevoller Handarbeit gelesen. Doch diese Mühe lohnt sich. Das Ergebnis:
Weltbekannte, frische, weiße Albarinos, die aus der spanischen Restaurantküche nicht mehr weg zu denken sind.

Jahrgangsbewertung nach der Kontrollbehörde

JahrBew JahrBew JahrBew JahrBew
1987 G 1988 SG 1989 E 1990 SG
1991 G 1992 G 1993 G 1994 G
1995 SG 1996 SG 1997 SG 1998 G
1999 G 2000 G 2001 G 2002 G
2003 SG 2004 N 2005 E 2006 E
2007 E 2008 G 2009 SG 2010 SG
2011 SG 2012 SG

E - Exzellent | SG - SEHR GUT | G - GUT | N - NORMAL | S - Schlecht

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2019
Farbe weiss
Land Spanien
Herkunftsregion Galizien
Herkunftsgegend Rías Baixas
Manufacturer Adega Condes de Albarei
Abfüller Adega Condes de Albarei, Castrelo
Rebsorten Albariño
Serviertemperatur 6 - 9 ° C
Auszeichnung Schon 1991 bekam der "Condes de Albarei" die Goldmedaille im "Challenge International du Vin" in Bordeaux.
Auszeichnung Concours Mondial de Bruxelles
Auszeichnung XLVI Festa do Viño Albariño Cambados
Auszeichnung Cata de los Vinos Jóvenes de la U.E.C. Baco de Oro
Alkoholgehalt 13% vol Alc
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Bestens zu Fischgerichten oder Meeresfrüchten.
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
Adega Condes de Albarei
Adega Condes de Albarei
Adega Condes de Albarei
Adega Condes de Albarei

Adega Condes de Albarei

Ort: Castrelo

Die Adega Condes de Albarei wurde 1988 von einigen enthusiastischen Winzern gegründet in Val do Salnés (Pontevedra). Ziel war es die Albariñotraube weiter auszubauen.
Schon 1991 bekam der "Condes de Albarei" die Goldmedaille im "Challenge International du Vin" in Bordeaux. Übrigens der erste Erfolg eines spanischen Weissweines in diesem Wettbewerb.

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Jahrgang 2019
Farbe weiss
Land Spanien
Herkunftsregion Galizien
Herkunftsgegend Rías Baixas
Manufacturer Adega Condes de Albarei
Abfüller Adega Condes de Albarei, Castrelo
Rebsorten Albariño
Serviertemperatur 6 - 9 ° C
Auszeichnung Schon 1991 bekam der "Condes de Albarei" die Goldmedaille im "Challenge International du Vin" in Bordeaux.
Auszeichnung Concours Mondial de Bruxelles
Auszeichnung XLVI Festa do Viño Albariño Cambados
Auszeichnung Cata de los Vinos Jóvenes de la U.E.C. Baco de Oro
Alkoholgehalt 13% vol Alc
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Bestens zu Fischgerichten oder Meeresfrüchten.
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!