Prosecco Spumante Superiore Brut DOCG

Le Contesse Venetien grüner Apfel, Birne, leichter Restzucker, leichte Bitternoten
Wunderbarer Prosecco mit feiner und andauernder Perlage, reichlich Schaum. Strohgelb mit leichten grünlichen Reflexen. An der Nase charakteristisch mit leichten Fruchtnoten von grünem Apfel, Grapefruit, Birne und floralen Noten. Am Gaumen ein leicht wahrnehmbarer Restzucker, frisch und geschmeidig, leichte Bitternoten, würzig. Im Abgang beständig.
Nicht lieferbar
SKU
ItPrLc139
Sonderpreis 11,99 € Regulärer Preis 12,30 €
entspricht 15,99 € / 1 Liter (l)
inkl. 16% MwSt.
Lebensmittelangaben
Art-Nr. = ItPrLc139

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Die Glera Trauben werden per Hand gelesen, anschließende Gärung bei kontrollierter Temperatur. Der Conegliano Valdobbiadene Spumante Superiore Brut DOCG ist ein Prosecco mit der höchsten Qualitätsstufe im italienischen Weinbau aus der Region Treviso. Conegliano und Valdobbiadene sind Gemeinden in dieser norditalienischen Region. Wenn geöffnet, dann zügig verbrauchen.
Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Farbe weiss
Land Italien
Herkunftsregion Venetien
Herkunftsgegend Treviso
Manufacturer Le Contesse
Abfüller Le Contesse, Vazzola
Serviertemperatur 6-8°C
Servierempfehlung Am Bestem aus einem Prosecco oder tulpenförmigen Sektglas getrunken, wenn geöffnet, zügig verbrauchen
Alkoholgehalt 11% vol alc
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Klassischer Aperitif, zu Fisch oder Meerestieren, zu weissem Fleisch
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!

CONEGLIANO VALDOBBIADENE

Bis 2009 war Prosecco ein Wein, der aus der Rebsorte Prosecco hergestellt wurde. Da allerdings viele Imitate auftraten, die nichts mit Prosecco zu tun hatten, hat das italienische Landwirtschaftsministerium am 17. Juli 2009 bestimmt, das ein Wein nur dann Prosecco heißen darf, wenn dieser aus einem bestimmten Gebiet stammt. Die Rebsorte bekam den alten Namen Glera zurück.

Diese Änderung brachte zwei Qualitätsniveaus hervor. Die Bezeichnung DOCG (kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung) für Conegliano Valdobbiadene und die Basisbezeichnung DOC, als kontrollierte Herkunftsbezeichnung.

Fast 40 Jahre nach der Zuerkennung als DOC im Jahre 1969 fand also die Umbenennung in die höchste italienische Klassifikation für Qualitätsweine statt.

Das Gebiet der DOCG umfasst 15 Gemeinden, die in den Hügeln von Conegliano-VaIdobbiadene liegen (ca 60 km Luftlinie nördlich von Venedig).

Traditionell wird ein Prosecco zu 85% aus Glera und zu maximal 15% aus anderen Rebsorten hergestellt (Verdiso, Bianchetta, Perera, Glera lunga). Für einen Spumante, dieser darf Prosecco Superiore heißen, dürfen auch Pinot- und Chardonnay-Trauben verwendet werden. Die Produktion ist auf 135 Doppelzentner/ha begrenzt.

 Die DOC Region besteht aus 9 venetisch-friaulischen Provinzen, in denen der Anbau der Rebsorte Prosecco vor der Umbenennung bereits erlaubt war.

Die Produktion darf hier 180 Doppelzentner/ha betragen.

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Farbe weiss
Land Italien
Herkunftsregion Venetien
Herkunftsgegend Treviso
Manufacturer Le Contesse
Abfüller Le Contesse, Vazzola
Serviertemperatur 6-8°C
Servierempfehlung Am Bestem aus einem Prosecco oder tulpenförmigen Sektglas getrunken, wenn geöffnet, zügig verbrauchen
Alkoholgehalt 11% vol alc
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Klassischer Aperitif, zu Fisch oder Meerestieren, zu weissem Fleisch
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
 

Le Contesse

Ort: Vazzola

In den 70er gegründet, in der Nähe von Conegliano und Valdobbiadene, das begabte Önologenteam kreiert beste Frizzante und Spumante und setzt auf frische Abfüllung

 

Weitere Informationen
Bio-Produkt Nein
Verpackung Einweg
Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75
Farbe weiss
Land Italien
Herkunftsregion Venetien
Herkunftsgegend Treviso
Manufacturer Le Contesse
Abfüller Le Contesse, Vazzola
Serviertemperatur 6-8°C
Servierempfehlung Am Bestem aus einem Prosecco oder tulpenförmigen Sektglas getrunken, wenn geöffnet, zügig verbrauchen
Alkoholgehalt 11% vol alc
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Klassischer Aperitif, zu Fisch oder Meerestieren, zu weissem Fleisch
Geschmack trocken
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!