Mage_Core_Controller_Request_Http Object
(
    [_originalPathInfo:protected] => /weinlexikon
    [_storeCode:protected] => 
    [_requestString:protected] => /weinlexikon
    [_rewritedPathInfo:protected] => 
    [_requestedRouteName:protected] => 
    [_routingInfo:protected] => Array
        (
        )

    [_route:protected] => lexikon
    [_directFrontNames:protected] => Array
        (
            [api] => 
        )

    [_controllerModule:protected] => Bodegas_Lexikon
    [_isStraight:protected] => 
    [_beforeForwardInfo:protected] => Array
        (
        )

    [_internallyForwarded:protected] => 
    [_paramSources:protected] => Array
        (
            [0] => _GET
            [1] => _POST
        )

    [_requestUri:protected] => /weinlexikon
    [_baseUrl:protected] => 
    [_basePath:protected] => 
    [_pathInfo:protected] => /weinlexikon
    [_params:protected] => Array
        (
        )

    [_rawBody:protected] => 
    [_aliases:protected] => Array
        (
            [rewrite_request_path] => weinlexikon
        )

    [_dispatched:protected] => 1
    [_module:protected] => weinlexikon
    [_moduleKey:protected] => module
    [_controller:protected] => index
    [_controllerKey:protected] => controller
    [_action:protected] => index
    [_actionKey:protected] => action
)
Weinlexikon Buchstabe A
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X

Lexikon-Übersicht a

Abgang
Der Nachgeschmack, der im Mund nach einem Schluck erhalten bleibt. Gemessen wird der Abgang in "Caudalies" (Abgang in Sekunden)
Abierto
Bezeichnet einen Wein der wenig Farbe hat und unausgewogen im Mund ist.
Abocado
Der Wein hat Restzucker
Acido
Wein mit einem scharfen Geschmack wegen des Vorhandenseins der natürlichen Säuren vom Traube- oder Gärungprozeß
Adega
(port). Weinhandlung, Weinkeller
Afrudo
Wein mit Fruchtaromen
Aguja
Vorhandensein von kleinen natürlichen Luftblasen in jungen Weinen
Alambrado
Von einem Drahtkorb umspannte spanische Weinflasche
Albariza
Sehr heller, kreideartiger Boden, der in der Region Jerez typisch ist
Alella
Spanisches DO-Gebiet (1.300 ha) in Katalonien, nördlich von Barcelona. Erzeugt werden helle, verhältnismäßig trockene Weißweine, dunkle Rotweine, süße Mußkatweine und Malvasia.
Alicante
Größtes span. DO-Weinbaugebiet mit 44.000 ha Rebfläche. Eine breite Palette von trockenen bis süßen Rot, Weiß- und Roseweinen.
Alkoholgehalt
Der Alkoholgehalt gibt den prozentualen Anteil von Alkohol in einer Flüssigkeit an. Er wird bei alkoholischen Getränken meist in Volumen-Prozent angegeben, da sich beim Mischen von Wasser mit Alkohol eine Volumenverringerung ergibt.
Almansa
Kleinere DO-Region (15.000 ha) im Südosten Spaniens.
Almendrado
Kennzeichnet den Geschmack, der in den jungen Rotweinen erscheint, die durch kohlenstoffhaltige Einweichung gebildet wird.
Alsace, Vin d'Alsace
Herkunftsbezeichnung für alle Elsässer Weine mit Appellation Contrôlée
Amargo
Ein Geschmack, den Sie an der Rückseite der Zunge erhalten, die nicht mit dem Geschmack der Gerbsäuren verwirrt werden sollte.
Ambarino
Ein Farbton den Weissweine nach einer Oxidation annehmen können.
Amontillado
Siehe Sherry
Amoroso
Siehe Sherry
Amplio
Meint einen körperreichen, komplexen Wein.
Ampurdan-Costa Brava
Katalonisch Emporda, DO-Gebiet im Nordosten mit rund 7.000 ha Rebfläche.
Añada
Das Jahr in dem die Trauben geernetet werden. Diese Information sollte auf der Flasche stehen.
Andana
ist eine Reihe von Fässern innerhalb einer Weinkellerei, in der die Weine altern.
Añejo
Wein, der in Fässern oder in der Flasche mindestens drei Jahre gereift ist.
Anjou
Weine mit Appellation Contrôlée aus dem Anjou-Gebiet, bekannt sind vor allem die leicht süßen Roséweine
Appellation d'Origine Contrôlée (A.C., A.O.C.)
Kontrollierte Ursprungsbezeichnung, die innerhalb eines begrenzten Gebietes die Rebsorten, den Höchstertrag, den Mindestalkoholgehalt und die Höchstzahl der Rebstöcke regelt. Auf dem Weinetikett findet man entweder den Namen der Appellation groß gedruckt und darunter den Vermerk "Appellation Contrôlée" oder der Name Appellation steht noch einmal zwischen "Appellation" und "Contrôlée", z.B. "Appellation d'Alsace Contrôlée". A.C und A.O.C sind vergleichbar mit dem spanischen D.O. oder DOCa
Astali bor
(ung) Tischwein
Astringencia
Eine Empfindung verursacht durch überschüssige Gerbsäuren, dieses Empfinden kann verschwinden, wenn der Wein altert.
Aterciopelado
Angenehmen glattes empfinden im Mund, besonders häufig in Rotweinen
Atmen
Durch Dekantieren und offenes Stehenlassen, wird ein Wein eine gewisse Zeit der Berührung mit Luft ausgesetzt
Auxerrois
weiße Traube, liefert säurearme, körperreiche Weine