C.N. Kopke

C.N. Kopke Port/Madeira
C.N. Kopke Port/Madeira
C.N. Kopke Port/Madeira

C.N. Kopke

Ort: Vila Nova de Gaia

Die deutsche Familie Kopke aus Hamburg, kam 1636 von Hamburg nach Lissabon, wo Nikolaus Kopke General Konsul der Freien Hansestadt war.


Zwei Jahre später 1638, wurde sein Sohn Christian Kopke Händler und Expoteur portugiesischer Weine in Oporto.

Heute ist C.N. Kopke die älteste Firma für Portwein Export in Portugal.