D.O. Toro

D.O. Toro

Die D.O. Toro gehört mit seinen 6000 ha Anbaufläche zu den jüngsten und kleinsten Anbaugebieten Spaniens mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung, obwohl der Anbau von Wein schon seit den Römern dokumentiert ist

Die D.O. Toro liegt im liegt im Südosten der Provinz Zamora und umfasst Teile der Naturregionen Tierra del Vino, Valle del Guareña und Tierra de Toro, und er grenzt an die Hochebenen von Tierra del Pan und Tierra de Campos.

In Toro wurden früher auf Grund des extremen Klimas (sehr heiße Sommer, kalte Winter, geringe Niederschläge) ausgesprochen kantige, alkoholreiche Weine produziert.
Heute ist die Toro Traube gezähmt und aus wilder Urwüchsigkeit wurden Eleganz und ausdrucksvolle Fülle. Die Entwicklung der Weine hat derart rasant zugenommen, das die Weinkritiker aus dem In- und Ausland mittlerweile begeistert sind.

 

Jahrgangsbewertung nach der Kontrollbehörde

JahrBew JahrBew JahrBew JahrBew
1990 G 1991 E 1992 G 1993 SG
1994 N 1995 SG 1996 SG 1997 G
1998 SG 1999 E 2000 E 2001 G
2002 E 2003 E 2004 E 2005 E
2006 SG 2007 SG 2008 E 2009 E
2010 E 2011 E

E - Exzellent | SG - SEHR GUT | G - GUT | N - NORMAL | S - Schlecht