D.O. Jumilla

Die D.O. Jumilla liegt in der Provinz Murcia, im Südosten Spaniens. Ein sehr schroffes Land, in dem die Weinberge auf einer Hochebene liegen (400-800m). Die Sommer sind sehr heiß (bis zu 40° C) und trocken, im Winter gehen die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Diese extremen Bedingungen sind ideal für die Monastrell Traube, die hier ihre ganze Komplexität zeigen kann.
Jumilla hat sich in den letzten Jahren von einer vergessen zu einer der begehrtesten Weinregionen Spanien entwickelt.

Trauben die angebaut werden dürfen:
Trauben: (w): Airén, Macabeo, Pedro Ximénez, Malvasía, Moscatel
Trauben: (r): Monastrell, Garnacha Tintorera, Cencibel, Cabernet-Sauvignon, Garnacha, Merlot, Syrah