D.O. Alicante

DO Alicante

Alte Weinbauregion um Valencia, D.O. seit 1932, mit einer Größe von ca. 14.000 ha.
Klima
Das mediterrane Klima übt einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Reben aus. Die hohe Durchschnittstemperatur (zwischen 13ºC und 18ºC, mit sommerlichen Höchsttemperaturen zwischen 30ºC und 40ºC), die geringe Niederschlagsmenge (300 bis 500 mm/Jahr), die hohe Sonneneinstrahlung (2500 Sonnenstunden pro Jahr) und die geringe Meereshöhe verleihen den hiesigen Weinen ihren typischen, einzigartigen Charakter.
Boden
Die Reben wachsen auf Böden mit einem hohen Kalksteingehalt, ohne beziehungsweise fast ohne Tonanreicherung, mit geringem organischem Anteil, die sich durch einen hohen Gehalt an Mineralien auszeichnen. Aufgrund dieser spezifischen Eigenschaften eignet sich der Boden hervorragend für den Anbau hochwertiger Weine.
Rebsorten
Rot: Bobal, Garnacha, Merlot, Pinot Noir, Monastrell, Tempranillo
Weiß: Chardonnay, Macabeo, Merseguera, Moscatel