Chablis

Chablis

Chablis ist nicht nur ein franz. Weintyp, sondern auch ein Weinort sowie ein AC-Gebiet in Nordburgund. Aus der Chardonnay-Traube werden hier sehr, trockene, kernige Weißweine mit zartem Bukett gewonnen. Sie werden gerne zu Fischspeisen, vor allem Austern getrunken. Nach der AC-Klassifizierung gibt es folgende Herkünfte:

Chablis Grand Cru und die Lage oder nur die Lage allein, die diesen Namen tragen darf, wie Blanchot, Bougros, Grenoulles; fast alle Grands Crus liegen auf einem Hügel im Bereich des Ortes Chablis. Premier Cru oder der Name der in diese Gruppe fallenden Lage, bei den Premiers Crus werden die Namen der Lage selten mit angegeben.

Chablis und Petit Chablis sind Bezeichnungen für die leichtesten Weine dieser Gegend.

Die Kenntnis des Jahrgangs beim Chablis ist wichtig, da einige Jahre einen recht harten Wein liefern.