Château Ferry Lacombe

Naos Blanc 2012

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

10,90 EURO
(=14,53 € / 1 L)
inkl. MwSt

Kurzübersicht

Der Naos Blanc ist ein Weißwein aus der Provence. Helles Zitronengelb, in der Nase Aromen von weißen Blumen und Trockenfrüchten. Frisch und Zitrusfruchtig mit leicht mineralischen Anklängen.

Naos Blanc Provence Wein Frankreich

Wenn Sie den Mauszeiger auf die Flasche ziehen, können Sie diese bewegen. Mit dem Schieberegler zoomen Sie heran

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Naos Blanc Provence Wein Frankreich

Details

Rolle ist eine besonders aromatisch Rebsorte, die in Italien und auf Korsika Vermentino genannt wird.

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-3 Tage
Inhalt 0.75l
Jahrgang 2012
Farbe weiss
Land Frankreich
Herkunftsregion Provence
Herkunftsgegend Coteaux d'Aix-en-Provence
Weingut Château Ferry Lacombe
Abfüller Chateau Ferry Lacombe, Trets-en-Provence
Rebsorten Rolle, Clairette
Serviertemperatur 10° - 12 ° C
Alkoholgehalt 12,5 % vol alc
Zusatzstoffe Enthält Sulfite
Gastronomie Als Aperitif, zu Jacobsmuscheln und anderen Meeresfrüchten sowie Lachs .
Geschmack trocken

Zwischen den beiden Gebirgsketten Sainte-Victoire und den Monts Aureliens, zwischen Aix-en-Provence und Saint-Maximin befindet sich einer der schönsten Landschaften der Provence, das Vallée d’Arc. Hier bestehen beste geologische und klimatische Vorrausetzungen für den Weinbau.

Chateau Ferry Lacombe Naos
Chateau Ferry Lacombe Haedus
Chateau Ferry Lacombe Provence

Chateau Ferry Lacombe.

Ort: Trets-en-Provence

Das Chateau Ferry Lacombe wird bereits 1442 urkundlich erwähnt. Die Familie besaß 130 ha Wald und Weinberge, durch den Sainte-Victoire gut beschützt vor dem berüchtigten Mistral. Der Nordwind gehört zum Leben in der Provence. Er kann mitunter recht heftig sein, umgeht die Sainte Victoire, trocknet die Böden nach Niederschlägen, saniert die gerölligen Böden und fördert das Wachstum der Weinreben. Dadurch konnte sich u.a. die Rebkultur hier von Anfang an auf natürlichste Art und Weise entwickeln.

Die Weingeschichte von Ferry Lacombe beginnt jedoch vor 8 Jahren neu mit Michel Pinot, dem neuen Besitzer und seinem Wunsch, außergewöhnliche Weine zu produzieren. In den Ausläufern der Monts Aureliens und des Mont Olympe sowie direkt um das Weingut herum befinden sich die Weinfelder, die zwei Appelationen zugeordnet werden. Auf 55 ha ton-kalkhaltigen Böden wachsen die Reben für die Weine der A.O.C. Côtes de Provence. Die Böden A.O.C. Sainte –Victoire sind mehr kalkhaltig, hier wird auf 11 ha angebaut. Das Terroir macht auch die Unterschiede der Weine von Michel Pinot aus. Sie sind ihm charakterlich durchaus ähnlich: gradlinig, sauber und von zurückhaltender Präsenz. Alle seine Weine sind nach Sternen benannt, aber besonders den Rosé, die fast 80 % der Weinproduktion in der Provence ausmachen, hat er sich verschrieben. Diese sind es auch, für die er jährlich immer wieder ausgezeichnet wird.

 
Der gesamte Zahlungsvorgang ist per SSL-Zertifikat (RC4, 128-bit-Schlüssel) verschlüsselt.

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. 

Zahlungsarten

Vorkasse

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto:

Kontoinhaber: Bodegas Rioja Weinhandels GmbH
Kontonummer: 33 423 310
BLZ: 430 500 01
Bankname: Sparkasse Bochum
SWIFT: WELADED1BOC
IBAN: DE31 4305 0001 0033 4233 10 

Rechnung

Bei Erstbestellung bitten wir um Verständnis, dass wir keine Überweisung als Bezahlungsart annehmen können, sondern um Zahlung per Nachnahme oder Lastschrift bitten müssen.

Nachnahme

Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit; der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks). Bei Nachnahme fallen zusätzlich 9,52 EUR Nachnahmegebühren durch den Paketdienst an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind.

Kreditkarte

Zahlen Sie bequem per Kreditkarte, unser Shopsystem akzeptiert Visa und Mastercard. Die Auslieferung der Ware erfolgt sofort

Sofortüberweisung

Zahlen Sie bequem per Sofortüberweisung. Die Auslieferung der Ware erfolgt sofort

SEPA - Lastschrift

Wir ziehen den Rechnungsbetrag am vereinbarten Rechnungstag von Ihrem hinterlegten Bankkonto nach der getätigten Bestellung ein. Ein SEPA-Lastschriftmandat mit Mandat-Referenznummer und Gläubiger-Identifikationsnummer geht Ihnen per eMail zu.

Paypal

Paypal ist ein Treuhänderservice mit dem wir zusammenarbeiten. 

Wählen Sie hierzu als Zahlungsart PayPal aus, dann werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet.

Falls Sie bereits über ein PayPal-Konto (www.PayPal.de) verfügen wird der Rechnungsbetrag von diesem eingezogen.

Ein vorhandenes Konto ist jedoch keine Voraussetzung. Sie können die Zahlung auch ohne Registrierung als Gast ausführen. Hierbei wird der Betrag direkt von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte (Mastercard, VISA oder American Express) gezahlt.

Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, wird Ihre Lieferung auf den Weg gebracht. Meist dauert es nur wenige Minuten, bis eine PayPal-Zahlung bei uns eingeht.

Wenn Sie eine Bestellung per PayPal bezahlen, erhalten Sie von uns immer eine Bestellbestätigung. Bitte beachten Sie jedoch, dass es in seltenen Fällen auf Seiten von PayPal zu Bearbeitungsfehlern kommen kann, auf die wir keinen Einfluss haben.

Des Weiteren ist es nicht möglich, eine Bestellung auf Vorkasse oder Rechnung per PayPal zu bezahlen, da dies in unserem System nicht zugeordnet werden kann. Wir bitten Sie dies bei Ihrer Zahlung zu berücksichtigen.

Sollten Sie Ware zurückschicken, wird der Betrag wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben. Ob Sie dann das Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto direkt bei PayPal weiter verwenden wollen oder auf Ihr Giro- oder Kreditkartenkonto zurück überweisen wollen, können Sie selbst entscheiden und direkt bei PayPal bearbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.